Fragen & Antworten

Print Friendly, PDF & Email

↓ Translation

Wann soll ich anreisen?rieti_gruppe_maedchen
Der erste Tag des Baucamps (normalerweise ein Sonntag) ist als Anreisetag geplant. Die Arbeiten beginnen erst am Montag. Wenn in der Projektbeschreibung, die Sie nach Ihrer Anmeldung erhalten, kein Zeitpunkt genannt ist, so können Sie die Uhrzeit für die Anreise frei wählen.

Ich möchte einen Tag früher / später anreisen – geht das?
Vielleicht – es hängt jeweils von dem Projekt ab. Für die Organisatoren vor Ort ist es natürlich einfacher, wenn alle Freiwilligen am gleichen Tag anreisen. Auch für das Gruppenleben ist es besser, wenn alle ungefähr zur gleichen Zeit eintreffen.

Ich möchte mich gerne länger in einem Projekt engagieren – geht das?
Vielleicht – es hängt jeweils von dem Projekt ab. Kontaktieren Sie uns einfach.

Wann kommt das neue Programm heraus?
Im März. Eine E-Mail an info[at]bauorden.de, und Sie gehören zu den Ersten, die es bekommen.

Wie alt muss ich für ein Baucamp sein?
In Deutschland kann man ab 16 Jahren (mit Einverständnis der Eltern) an einem Baucamp teilnehmen. Für ein Camp im Ausland muss man mindestens 18 Jahre alt sein.

Bis wann muss man sich anmelden?
Je früher man sich anmeldet, desto größer die Chancen in seinem Wunschcamp einen Platz zu bekommen… So lange es noch Plätze gibt, ist auch eine kurzfristige Anmeldung zwei Wochen vorher möglich.

Können wir uns auch zu zweit anmelden?
Ja, gerne – wenn es in dem Projekt noch zwei freie Plätze gibt.

Zwei Freiwillige legen Laminat
Zwei Freiwillige legen Laminat

Können wir uns auch als Gruppe anmelden?
Ja, gerne. Es ist möglich als geschlossene Gruppe an einem Baucamp teil zu nehmen, teilweise auch außerhalb der angegebenen Termine. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Muss ich die Landessprache oder Englisch beherrschen?
Nein. Es ist sicherlich nützlich zumindest einige Worte der Landessprache zu lernen, aber im Camp selber gelingt die Verständigung auf Deutsch, Englisch und Russisch, oder „mit Händen und Füßen“ und der Hilfe der anderen Freiwilligen, die übersetzen. Fremdsprachenkenntnisse sind also nicht erforderlich.

Kann ich eine Bescheinigung über mein Engagement beim Bauorden bekommen?
Selbstverständlich gerne. Schreiben Sie uns einfach.

Kann ich das überhaupt?
Ja. Die Arbeiten werden angeleitet und man kann sie meistens leicht lernen. Jeder wird nach seinen Fähigkeiten eingesetzt. Handwerkliches Geschick ist natürlich dennoch willkommen.

Translation

  • English

Frequently Asked Questions

When should I arrive?

The first day of the Workcamp is the day of arrival (usually a Sunday). The Works begins on Monday.

After you register for a Workcamp we will send you a detailed project description which will contain the time and place for your arrival.

Please inform us about your arrival time two weeks in advance!

I would like to arrive a day sooner / later. Is that possible?

Maybe – It depends on the project. It will be easier for the project to organize and better for the community life when all volunteers arrive on the same day.

I would like to get involved into a project for a longer time. Is that possible?

Maybe – It depends on the project. Please contact us.

When will the new program be released?

In March. Drop us a line (info[at]bauorden.de) and you’ll be the first to get it.

How old do I have to be for a Workcamp?

The minimum age is 18.

Until when can I sign up?

If you register early it’s more likely that there is still a free place at your favorite Workcamp. As long as there are still free places you can sign up for a Workcamp on shot notice.

Can me and my friend sign up?

Of course. As long as there are two free places.

Can we sign up as a group?

Of course. It is possible to participate in a Workcamp as a closed group. Please contact us!

Do I have to know the local language or English?

No. Everybody who wants to work on a construction site with others is welcome to join, regardless of their nationality, ethnicity, religion or foreign language skill. When you join a Workcamp abroad it is helpful to know a few words in the local language but you will be able to communicate with the help of other volunteers or with gestures and hand signs.

May I have a certificate for my voluntary service with Bauorden?

Of course. Please contact us!

Will I be able to do the work?

Yes. But you should be able to perform up to 8 hours of physical labor. The daily working time from Monday to Friday is 8 hours. Manual skills are helpful but not required. There’s professional direction so everybody knows what to do and how to do it.