Issiglio II

Lade Karte ...

Datum/Zeit
30/06/2019 - 13/07/2019

Baucamport
Issiglio

Hinweis
Die Anschrift des Baucamps teilen wir mit der Anmeldedestätigung mit. Die Karte zeigt nicht den genauen Ort an.

Anmeldungen werden in der Regel innerhalb von vier Tagen bearbeitet.
Bitte ggf. auch den Spam/Junk Ordner kontrollieren.



Deutsch

Freiwillige: 6 D / 2 Int.

Projekt: Die „Terra Amica“ ist eine kleine Gemeinschaft, die ihr Domizil in der Provinz Piemont, 60 km nördlich von Turin am Fuß der Südalpen, gefunden hat. Die „Terra Amica“ besteht aus mehreren benachbarten Grundstücken auf 800-900 m Höhe, inmitten eines Kastanienwaldes. Hier wird ein Lebensraum für die Dauerbewohner und Gäste geschaffen, der zu einem einfachen, auf das Wesentliche reduzierten Leben mit der Natur einlädt. Für das Baucamp ist die Renovierung zweier traditioneller Almhütten mit Dachsanierung u. teilweisen Neubau geplant. Die bis zu 200 Jahre alten Almhütten sollen für eine dauerhafte Bewohnung umgebaut und „renaturiert“ werden. Zementputz und Stahl, die bei der insensiblen Renovierung in der Vergangenheit benutzt wurden, werden durch natürliche und ökologische Baumaterialien wie Holz, Kalk und Lehm ersetzt. 

Arbeit: Ausschachten, Verschalung, Drainagearbeiten, Schreinerarbeiten, Streicharbeiten, Abrissarbeiten, Verputzen, Isolationsarbeiten, Maurerarbeiten.

 


English

Volunteers: 6 D / 2 Int.

Project. The „Terra Amica“ is a small community that has found its home in the province of Piedmont, 60 km north of Turin, at the foot of the Southern Alps. The „Terra Amica“ consists of several neighbouring plots at 800-900 m altitude, in the middle of a chestnut forest. Here, a habitat is created for the permanent residents and guests, which invites to a simple life with nature, reduced to the essentials. For the construction camp, the renovation of two traditional alpine huts with roof renovation and partial new construction is planned. The alpine huts, which are up to 200 years old, are to be rebuilt and „renatured“ for permanent habitation. Cement plaster and steel, which were used in the past during the insensitive renovation, will be replaced by natural and ecological building materials such as wood, lime and clay. 

Work: Excavation, boarding, drainage work, carpentry, painting, demolition, plastering, insulation, bricklaying.

Anmeldung

Buchungen sind für dieses Baucamp nicht mehr möglich.

Einverständniserklärung

Die Teilnahmebedingungen gelten mit der Buchung als anerkannt. Ich stimme zu Informationen zum gebuchten Baucamp, weiteren Projekten des Bauordens und zum Bauorden selbst per E-Mail zu erhalten. Diese Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Informationen zum Datenschutz finden sich hier.