Klein Ilsede

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
03/10/2016 - 15/10/2016

Hinweis
Die Anschrift des Baucamps teilen wir mit der Anmeldedestätigung mit. Die Karte zeigt nicht den genauen Ort an.

Anmeldungen werden in der Regel innerhalb von vier Tagen bearbeitet.
Bitte ggf. auch den Spam/Junk Ordner kontrollieren.


Teilnehmer: 4 D / 4 Int.

Projekt:In dem Ort Ilsede, in der Nähe von Hannover, führt die Familie Plew eine Einrichtung für junge Erwachsene mit Behinderung. Vor drei Jahren wurde ein alter Dreikanthof barrierefrei renoviert und seitdem bewohnt. Das Ziel ist es, einen Lebensmittelpunkt für die Bewohner in einem familiären Umfeld zu schaffen. Nach dem antrophosopischen Modell wird therapeutisch mit Musik und Kunst gearbeitet. Für diese Arbeit soll eine Werkstatt gebaut werden, die später 24 Menschen mit Behinderung eine Stelle bietet. Außerdem soll ein Antik-Café als Begenungsort zwischen Menschen mit und ohne Handicap entstehen. Während den Baucamps sollen die jeweiligen Gebäude für den weiteren Ausbau vorbereitet und Abwasserleitungen verlegt werden.

Für die Teilnahme ist ein Führungszeugnis notwendig!

Arbeit: Dichtungsarbeiten, Abrissarbeiten, Maurerarbeiten

Anmeldung

Buchungen sind für dieses Baucamp nicht mehr möglich.