Pereslawl-Salesski

Lade Karte ...

Datum/Zeit
15/08/2018 - 25/08/2018

Baucamport
Pereslawl-Salesskij

Hinweis
Die Anschrift des Baucamps teilen wir mit der Anmeldedestätigung mit. Die Karte zeigt nicht den genauen Ort an.

Anmeldungen werden in der Regel innerhalb von vier Tagen bearbeitet.
Bitte ggf. auch den Spam/Junk Ordner kontrollieren.


  • Deutsch
  • English

Freiwillige: 3 D / 7 Int.

Projekt: Pereslawl-Salesski, eine Stadt am Goldenen Ring 150 km nordöstlich von Moskau, steht im Mittelpunkt der Arbeit der „Deutsch-Russischen Gesellschaft Kraichgau e.V.“ Neben der Zusammenarbeit mit Projektpartnern im Bereich Behinderten- und Altenhilfe wird nun auch das Kindersommerlager „Orljonok“ am Pleschtschejewo-See (5 km von Pereslawl-Salesski entfernt) unterstützt. Auf dem Gelände finden bereits seit 1937 Kinderfreizeiten statt, an denen heutzutage jährlich etwa 600 Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung teilnehmen. In diesem Jahr werden die Freiwilligen des Bauordens zusammen mit Freiwilligen vor Ort einen Holzpavillion bauen und die Fassaden und Flurwände der Unterkünfte bunt bemalen. Außerdem müssen der Strand und Wiesen gesäubert werden.

Arbeit: Schreinerarbeiten, Streicharbeiten, Betonarbeiten, Landschaftsarbeiten, Aufräumarbeiten.

Die Anmeldegebühr für dieses Baucamp beträgt 180.- Euro. Für die Teilnahme an einem Camp in Russland bezahlt der Bauorden Freiwilligen zwischen 18-26 Jahren einen Reisekostenzuschuss von 250.- Euro (gegen Vorlage eines Flugtickets).

Participants: 3 GE / 7 Int.

Project: Pereslavl-Zaleskiy, a town on the “Golden Ring”, approx. 150 km northeast of Moscow, is in focus of the work of the German-Russian Society Kraichgau. In addition to the cooperation with local project partners in the field of disability and elderly care, also the children’s summer camp   “Orljonok“ at the Lake Pleshcheyevo (5 km from Pereslavl-Zaleskiy) is to be supported. The summer camp area was established already in 1937. Nowadays, about 600 children and youngsters with and without disabilities can relax here each year. This year, the volunteers of Bauorden will build a wooden pavilion together with local volunteers and colour the facades and corridor walls of the shelters. In addition, the beach and meadows are to be cleaned.

Work: earth- and landscape work, wood work, concrete work, painting, cleaning the area.

For participation in a work camp in Russia, Bauorden pays a travel allowance of 180 Euro for volunteers aged 18-26 years with permanent residence in Germany (after submitting an air ticket).

Anmeldung

€180,00

Rahmenbedingungen


Einverständniserklärung

Die Teilnahmebedingungen gelten mit der Buchung als anerkannt. Ich stimme zu Informationen zum gebuchten Baucamp, weiteren Projekten des Bauordens und zum Bauorden selbst per E-Mail zu erhalten. Diese Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Informationen zum Datenschutz finden sich hier.