Hitzacker VII

Lade Karte ...

Datum/Zeit
04/10/2020 - 17/10/2020

Baucamport
Hitzacker

Hinweis
Die Anschrift des Baucamps teilen wir mit der Anmeldedestätigung mit. Die Karte zeigt nicht den genauen Ort an.

Anmeldungen werden in der Regel innerhalb von vier Tagen bearbeitet.
Bitte ggf. auch den Spam/Junk Ordner kontrollieren.


Freiwillige: 4 D / 5 Int.

PROJEKT: Im an der Elbe gelegenen Inselstädtchen Hitzacker im Wendland entsteht für 300 Bewohner ein interkulturelles Generationendorf. Träger des Projekts ist die „Hitzacker/Dorf eG“. Junge und Ältere, Familien, Alleinerziehende, Alleinstehende, Einheimische und Zugewanderte aus aller Welt wollen gemeinsam eine Dorfgemeinschaft aufbauen, in der sie miteinander leben und sich gegenseitig unterstützen. Wohnungen werden gebaut, ein Gemeinschaftshaus mit Cafeteria eingerichtet, Räumlichkeiten für Gewerbe geschaffen. So entsteht ein Ort des gemeinsamen Wohnens, Arbeitens und Lebens. Ökologisch, sozial und basisdemokratisch, ein Modell des friedlichen Zusammenlebens der Kulturen und Generationen im ländlichen Raum. Der Bauorden ist hier gerne dabei.

ARBEIT: Holzarbeiten, Lehmarbeiten, Isolierungsarbeit

 

Anmeldung

€80,00

Rahmenbedingungen


Einverständniserklärung

Die Teilnahmebedingungen gelten mit der Buchung als anerkannt. Ich stimme zu Informationen zum gebuchten Baucamp, weiteren Projekten des Bauordens und zum Bauorden selbst per E-Mail zu erhalten. Diese Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Informationen zum Datenschutz finden sich hier.