Kaspi II

Lade Karte ...

Datum/Zeit
15/08/2020 - 30/08/2020

Baucamport
Kaspi - Momavali-Zentrum

Hinweis
Die Anschrift des Baucamps teilen wir mit der Anmeldedestätigung mit. Die Karte zeigt nicht den genauen Ort an.

Anmeldungen werden in der Regel innerhalb von vier Tagen bearbeitet.
Bitte ggf. auch den Spam/Junk Ordner kontrollieren.


Freiwillige: 4 D / 4 Int.

PROJEKT: Das „Momavali-Zentrum für Jugendliche und zivile Initiative” wurde 2003 in Kaspi gegründet, einer Stadt mit 20.000 Einwohnern, etwa 50 km von der georgischen Hauptstadt Tbilisi entfernt. Ein Tätigkeits-Schwerpunkt der Organisation ist die Arbeit mit benachteiligten  Kindern  und  Jugendlichen.  Dazu  organisiert  das  Zentrum regelmäßig Sport-, Bildungs- und Kulturveranstaltungen. Im Herbst 2015  begann  der  Umbau  eines  leerstehenden  Gebäudes  in  eine Tagesstätte für Kinder mit Behinderung. Die Tagesstätte für etwa 20 Kinder ist bereits in Betrieb, doch das Gebäude muss modernisiert, behindertengerecht umgebaut und neue Räume müssen geschaffen werden. Seit 2016 unterstützen die Freiwilligen des Bauordens den Umbau tatkräftig. In diesem Jahr sollen mehrere Räume renoviert werden.

ARBEIT:Malerarbeiten, Betonarbeiten, Verlegen von Wasserleitungen, Landschaftsbau.

 

Anmeldung

€110,00

Rahmenbedingungen


Einverständniserklärung

Die Teilnahmebedingungen gelten mit der Buchung als anerkannt. Ich stimme zu Informationen zum gebuchten Baucamp, weiteren Projekten des Bauordens und zum Bauorden selbst per E-Mail zu erhalten. Diese Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Informationen zum Datenschutz finden sich hier.

This post is also available in: English (Englisch)