Wohnen und Arbeiten neu gedacht – Schwerin I

Wohnen und Arbeiten neu gedacht - Schwerin I

Wann

03/03/2024 - 16/03/2024    
0:00

Buchungen

€80,00
Jetzt buchen

Wo

Gutshaus Klein Medewege
Klein Medewege 1, Schwerin

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

PROJEKT: Die Genossenschaft Gutshaus Klein Medewege eG hat ein sanierungs-bedürftiges Haus in Klein Medewege gekauft, mit dem Ziel eine sozial-ökologische Lebensgemeinschaft mit dauerhaften Arbeitsplätzen und einer weltoffenen Hofkultur auf der Basis von Toleranz und Vielfalt aufzubauen. Für die kleinen Bewohner des solidarischen Wohnprojekts wurde bereits ein handlungspädagogischer Waldkindergarten eröffnet. Die Genossenschaft beabsichtigt eine Hofkultur mit Freude am gemeinsamen Wirken und Wohnen mit Tieren und einem Nutzgarten zu erschaffen. Die meisten Genossenschaftsmitglieder haben vor auf dem Gut Klein Medewege zu wohnen und teilweise auch dort zu arbeiten bzw. Betriebe und/oder Kleingewerbe aufzubauen. Mit einer zukunftsfähigen Lebensweise möchten sie zu einem guten Leben beitragen. Für das Vorhaben benötigt die Gemeinschaft Unterstützung u. a. in Form von Handwerksleistungen. Im Rahmen der Baucamps wird mit Hilfe der Freiwilligen im ersten Bauabschnitt ein Teilabriss und ein Neubau des „Milchenhauses“ gemacht.

 

ARBEIT: Verschalung Lärchenholz – Ablängen, Einmesssen, Annageln, Gerüstbau

 

Buchungen

Tickets

€80,00

Rahmenbedingungen

Anmeldungsinformationen

Booking Summary

1
x Standard-Ticket
€80,00
Gesamtpreis
€80,00