Hadmersleben II

Lade Karte ...

Datum/Zeit
23/08/2020 - 05/09/2020

Baucamport
Hadmersleben

Hinweis
Die Anschrift des Baucamps teilen wir mit der Anmeldedestätigung mit. Die Karte zeigt nicht den genauen Ort an.

Anmeldungen werden in der Regel innerhalb von vier Tagen bearbeitet.
Bitte ggf. auch den Spam/Junk Ordner kontrollieren.


Freiwillige: 4 D / 4 Int.

PROJEKT: Die Meika, eine alte Malzfabrik in Hadmersleben, stand seit 20 Jahren leer, als sie 2018 von dem Bildhauer Krystof Marchewicz und seiner Frau Beate gekauft wurde. Sie haben den Verein „Kunst- & Kulturfabrik Hadmersleben e.V.“ gegründet mit dem Ziel, die Fabrik in einen Ort für Begegnung und Kultur umzuwandeln. Es soll ein multifunktionaler Ort entstehen, der unter anderem für Café, Ausstellung, Konzerte, Theater und Kunst einen Raum bietet. In der Fabrik sollen auch Ateliers und Werkstätten für Künstler entstehen. In den Baucamps wird vor allem in Innenbereich gearbeitet werden.

ARBEIT: Innenausbau, Trockenbau, Schleifarbeiten

Anmeldung

Buchungen sind für dieses Baucamp nicht mehr möglich.

Einverständniserklärung

Die Teilnahmebedingungen gelten mit der Buchung als anerkannt. Ich stimme zu Informationen zum gebuchten Baucamp, weiteren Projekten des Bauordens und zum Bauorden selbst per E-Mail zu erhalten. Diese Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Informationen zum Datenschutz finden sich hier.

This post is also available in: English (Englisch)